Willkommen bei Somnofox

Danke für Ihr Interesse an Somnofox.

Wir sind begeistert und glücklich über den regen Zuspruch, den wir erfahren. 
Wir melden uns so schnell es geht.

Häufig gestellte Fragen

Wie ergänzt Somnofox die Schnarch-Diagnostik?

Somnofox ist ein kleines, einfach zu bedienendes Gerät in der Schnarch-Diagnostik, das dem Patienten vom Schlafmediziner ausgehändigt wird. Es sieht aus und funktioniert wie ein Smartphone - es gibt keine Verkabelung, keine langwierige Vorbereitung des  Patienten. Der Nutzen des Somnofox ist der zusätzliche Erkenntnisgewinn. Endlich gibt es Daten, wo das Schnarchen genau her kommt. Eine Erkenntnis, die sich sonst nur in der Schlaf-Video-Endoskopie gewinnen lässt.

Was ist der Somnofox?

Mit Somnofox bietet Diametos das erste und einzige Medizingerät zur anatomischen Ursachenanalyse des Schnarchens. Der Ansatz: Künstliche Intelligenz wertet Schnarch-Geräusche aus – und das bequem am heimischen Bett.  Das Somnofox KI-Modell unterscheidet zwischen  anteriorposteriorer Velum-Vibration (A), zirkulärer  pharyngealer Verengung (C), lateraler Tonsillen-Vibration  (L), hypopharyngealer Vibration der Zunge oder der  Epiglottis (H).    

In welchem Verhältnis stehen Somnofox und Schlaf-Video-Endoskopie?

Das KI-Modell des Somnofox wurde auf der weltgrößten Datenbank von Schlaf-Video-Endoskopie-Aufzeichnungen trainiert. Einfach gesagt, hat Somnofox anhand von tausenden von Hörbeispielen gelernt, wie unterschiedliche Vibrationsorte und -arten klingen, um sie nun rein am Klang auseinanderhalten zu können. So liefert Somnofox die Informationen, die bisher nur in aufwendigen Schlafendoskopie-Settings möglich waren - und zwar im heimischen Schlafzimmer Ihrer Patienten. So macht Somnofox eine Schnarchursachen-Bestimmung in der täglichen Routine für jede Praxis einfach verfügbar.  

Wie erhalte ich den Report vom Somnofox?

Die Somnofox-Auswertung steht automatisch am Morgen nach der Messung zum Download zur Verfügung - Sie erhalten ganz bequem per E-Mail einen Link. Der Report enthält verschiedene Auswertungen, wie z. B.  die Schnarchdauer, Schnarchlautstärke, und den vorherrschenden Typ der Vibrationen im Laufe der Nacht. Zusätzlich wird ein leicht verständlicher Patientenbrief für jede Analyse erstellt.

Muss der Patient bei der Schnarch-Messung alleine schlafen?

Bei der Schnarch-Messung mit dem Somnofox muss der Patient - damit die Analyse funktioniert - zwingend alleine schlafen. Partner bzw. Partnerin, Kinder (ebenso wie Haustiere) müssen raus aus dem Schlafzimmer.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram